Webseiten-Restlaufzeiten

Restlaufzeiten von Webseiten nach linearer Regression

Lokalisten nur noch sechs Monate Restlaufzeit

- 8. März 2012

Die Webseiten-Restlaufzeiten haben einen neuen “Spitzenreiter”: Lokalisten. Die lineare Regression über die letzten 13 Monate ergibt eine statistische Restlaufzeit von nur noch einem halben Jahr.

Basis sind die IVW-Visit-Zahlen. In das Ranking einbezogen wurden Angebote, die einen klaren linearen Trend aufweisen (|Pearson’s r| > 0.8) und im Februar 2012 mindestens fünf Millionen Visits hatten.

Für den bisherigen “Spitzenreiter” StudiVZ und Geschwister konnte von der IVW leider aus technischen Gründen keine Visit-Zahl für den Februar ausgewiesen: “VZ Netzwerke Hinweis: Keine Ausweisung, da aufgrund einer fehlerbehafteten technischen Umstellung des Dienstleisters die Zugriffe nicht korrekt gemessen wurden. Eine Korrektur der Daten rechtzeitig zum Ausweisungstermin war nicht möglich.”

Wie schon in den Vormaten sind weiterhin vor allem Social Networks vom mehr oder weniger schleichenden Visit-Verfall betroffen: Demnach hat auch KWICK! nur noch acht Monate (lineare) Restlaufzeit, gefolgt von Wer-kennt-wen mit nur noch elf Monaten sowie Schuler.cc und MySpace mit je nur noch einem Jahr. Weiter hinten auf den Plätzen acht und neuen finden sich zudem Knuddels.de (noch 17 Monate) und das höchst namhafte Flickr mit noch 19 Monaten. Damit sind sieben der zehn Flop-10-Platzierungen durch Social-Networks belegt.

Ebenfalls stetig abnehmend verhalten sich die Pro7Sat.1-Konzerngeschwister N24 und PRO7: Sie bringen es auf Restlaufzeiten von noch 15 bzw. 20 Monaten. Die Microsoft-Sites MSN und Windows Live haben nach linearer Logik noch plus/minus ein Jahr vor sich, ihre US-Kollegen von AOL immerhin noch auf fast sechs Jahre.

Auf der Gewinnerseite umrahmen die Vertical-Networks-Portale its4families und sozene das zweitplatzierte RTL2. Sie wuchsen durchschnittlich pro Monat um 33 bzw. je ca. 20 Prozent. Hinter mokono weist bild.de trotz straker Rückschläge in den letzten vier Monaten noch immer einen statistischen 13-Monats-Aufwärtstrend auf. Es folgen die Telefonauskünfte von telegate, das Hörfunk-Portal radio.de, die Personensuchmaschine Yasni und Glam.



10 responses to “Lokalisten nur noch sechs Monate Restlaufzeit

  1. Ganz ehrlich: Wenn Fernseh-Sender Community-Websites oder soziale Netzwerke betreiben, dann wird das in den meisten Fällen nichts. (Gibt es überhaupt eine TV-powered Site, die da erfolgreich ist). Bereits vor 4 Jahren war ich dort kurz registriert. Schlechtes Design, fehlende Funktionen, maue Performance waren ausschlaggebend, den Account nach 4 Wochen wieder zu löschen.
    Aber so ist das bei der Diversifizierung: Es werden viele Baustellen aufgemacht, die nie zu einem erfolgreichen Abschluss kommen. Wahrscheinlich war man bei ProSiebenSat.1 Media der Meinung so besser Werbeflächen zu vermarkten, weil TV-Werbung mit Online-Werbung im Paket angeboten hätte werden können. Mit einem möglichst großen Bauladen an Communities bzw. Online-Services würde man selbst zum Affiliate werden. Doch andere, kleinere Anbieter sind da schneller und auch besser. – “Schuster, bleib bei deinen Leisten!”
    Doch was könnten ein TV-Riese wie ProSiebenSat.1 mit den Daten aus dem eigenen Social Network tun, wenn man es schon nicht schafft, als Massen-social Network zu begeistern? – Auf die Nische gehen! Special Interest Groups! Die Themen liegen im eigenen Haus: die Serien, Sendungen und Vermarktungsrechte für gewissen Gebiete. Hier könnte man noch das Ruder herumreissen und die “Fans” mit ihren “Idolen” in die einzelnen Serien- und Sendungsbereich der eigenen Website(s) prosieben.de und sat1.de integrieren.

  2. [...] bald am Ende? webseiten-restlaufzeiten hat auch die Restlaufzeiten der Sozialen Netzwerke in Deutschland berechnet. Der derzeitige Spitzenreiter “Lokalisten” hält demnach nur noch 6 Monate [...]

  3. Alex sagt:

    Interessante Statistiken. Wenn ich schaue, wie viele – oder besser: wie wenige – meiner Freunde noch lokalisten benutzen, wundert es mich sogar, dass es noch 6 Monate sind ;)
    Ein soziales Netzwerk hat eben nur dann Erfolg, wenn möglichst viele Leute, die man kennt auch mitmachen. Und da liegt Facebook momentan weit vorne.

  4. Jens sagt:

    Hallo, du stellst die These auf, die Seiten haben noch x Monate vor sich. Gibt es denn konkrete Beispiele und Fälle aus der Vergangenheit die zeigen ob deine These auch eintritt?? Oder sind das hier alles nur Annahmen?

  5. [...] Der Medienwissenschaftler und Ex-Nugg.ad-Mitgeschäftsführer Bernd Henning sagt den Lokalisten in einer Läster-Analyse “noch sechs Monate Restlaufzeit” voraus. Auch die anderen deutschen Sozial-Netzwerke wie die VZs oder “Wer kennt wen” sieht er Richtung Abgrund taumeln. Seine Vorhersage berechnet er auf Grundlage der IVW-Zahlen, die er “nach linearer Regression” in die Zukunft hochrechnet. Webseiten-Restlaufzeiten [...]

  6. [...] Lokalisten nur noch sechs Monate Restlaufzeit Die Webseiten-Restlaufzeiten haben einen neuen “Spitzenreiter”: Lokalisten. Die lineare Regression über die letzten 13 Monate ergibt eine statistische Restlaufzeit von nur noch einem h… [...]

  7. Mario Sixtus sagt:

    Was sich mir nicht ganz erschließt: Wie ist Flickr.de in diese Liste gekommen? Dabei handelt es sich um eine simple Weiterleitung auf Flickr.com. Wie oft diese Domain aufgerufen wird sagt m.E. überhaupt nichts aus, da die meisten Flickr-User sowieso die .com-Domain ansteuern dürften.

    • Das habe ich mir auch sofort gedacht.

    • Sprechsucht sagt:

      Für die Auswertung der Restlaufzeit dürfte das weniger wichtig sein. Der Anteil der Nutzer, die flickr.de statt flickr.com aufrufen wird sich kaum großartig ändern, stellt also eine Art Stichprobe dar. Die Kurve verläuft dann flacher, landet aber zu einem ähnlichen Zeitpunkt bei Null.
      Oder aber es werden die deutschsprachigen Aufrufe von flickr.com gemessen und flickr.de ist nur der Accountname bei der IVW, immerhin sind das Zahlen für die Werbewirtschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: